sandy | Alte Bruderkirche Kassel

sandy, temporäre Plastik

2013
Sand, Wasser
100 x 100 x 100 cm
Alte Bruderkirche Kassel

Für den Wettbewerb „Bilder? Bilder!“ möchte ich den Würfel aus Sand im Innenraum einer Kirche errichten.
Durch den Ort (= Kirche) wird der Würfel zum Altar.
Der Würfel beschreibt ein in sich zusammenbrechendes System.
Die Gegenwart betreffend stellt der Würfel die Frage nach derzeit in sich zusammenbrechenden Systemen. In einer Kirche verortet provoziert er eine kritische Auseinandersetzung mit den Traditionen und Werten der Kirche & Gesellschaft.
Gleichzeitig erzeugt der Sandwürfel eine sehr ruhige und meditative Atmosphäre: Leise, kraftvoll und spirituell!

Dokumenation