Kronen der Schöpfung

Kronen der Schöpfung, Skulptur 2-teilig

2017
Zement, Kalk
180 x 45 x 40 cm
175 x 40 x 40 cm
Kassel, 2017

© Foto: Karl-Heinz Mierke, Kassel

Auf das Wesentliche reduziert stehen sie da. Nicht individuell. Kein persönliches Drama. Sie stehen für alle. Sie gehen in Beziehung mit dem Raum und bilden ein Gegenüber. Wer steht mir da gegenüber? Wer ist angekommen? Bin ich es selber? Ist es ein anderer? Lebensgroß. Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Befremdlich oder interessant? Bedrohlich oder friedlich? Abgrenzen oder aufnehmen? Wir verändern den Raum. Gemeinsam. Im Wesentlichen unterscheiden wir uns nicht. Menschen. Die Krone der Schöpfung.